jb_banner_gold

Willkommen! Ich designe für dich individuelle Werbemittelgrafiken und atmosphärische Cover!

Willkommen! Ich designe für dich individuelle Werbemittelgrafiken sowie atmosphärische Cover!

Du möchtest ein Cover, das genauso individuell ist, wie deine Geschichte?
Du benötigst eindrucksvolle Werbemittel, die an dich angepasst sind?
Du magst atmosphärische Bildkompositionen? 

Dann lege deine Visionen in

meine Hände!

Juliane Buser

Du möchtest ein Cover, das genauso individuell ist,
wie deine Geschichte?
Du benötigst eindrucksvolle Werbemittel,
die an dich angepasst sind?
Du magst atmosphärische Bildkompositionen? 

Dann lege deine Visionen in

meine Hände!

Juliane Buser

Buchcover

Ein Buchcover ist das Erste, was ein/e potenzielle/r Leser/in im örtlichen Buchhandel, aber auch auf diversen Verkaufsportalen zu Gesicht bekommt. In wenigen Sekunden entscheidet sich, ob man das Buch eines zweiten Blickes würdigt, oder aber einfach weitergeht.
Buchcover sollten daher niemals unterschätzt und in jedem Fall in professionelle Hände gegeben werden. Hierfür sind wir Coverdesigner/innen da. Bei mir erhältst du nicht nur ein individuelles Cover, sondern auch die Atmosphäre, die deine Geschichte wiederspiegelt und das Buch somit zu einem Eyecatcher macht. Das alles biete ich zu einem bezahlbaren Preis, um meine Kunden, die überwiegend Selfpublisher/innen sind, unterstützen zu können.
Überzeuge dich gerne selbst von meinen Arbeiten durch mein Coverportfolio.

0
bereits veröffentlichte Cover

Buchcover

Ein Buchcover ist das Erste, was ein/e potenzielle/r Leser/in im örtlichen Buchhandel, aber auch auf diversen Verkaufsportalen zu Gesicht bekommt. In wenigen Sekunden entscheidet sich, ob man das Buch eines zweiten Blickes würdigt, oder aber einfach weitergeht.
Buchcover sollten daher niemals unterschätzt und in jedem Fall in professionelle Hände gegeben werden. Hierfür sind wir Coverdesigner/innen da. Bei mir erhältst du nicht nur ein individuelles Cover, sondern auch die Atmosphäre, die deine Geschichte wiederspiegelt und das Buch somit zu einem Eyecatcher macht. Das alles biete ich zu einem bezahlbaren Preis, um meine Kunden, die überwiegend Selfpublisher/innen sind, unterstützen zu können. 
Überzeuge dich gerne selbst von meinen Arbeiten durch mein Coverportfolio.

0
bereits veröffentlichte Cover

Coverpremades

Manchmal ist es schön, wenn ich meiner Kreativität einfach freien Lauf lassen kann. Dabei entstehen so manches Mal Coverpremades, die nur darauf warten, auf eine/n Autor/in zu treffen, der/die eine passende Geschichte bereits parat hat oder passend zu einem Premade ein Buch schreiben möchte. 

Premades sind übrigens eine kostengünstige Alternative zu Auftragscovern – egal ob für Selfpublisher/innen oder Verlage. 
Schaue dich gerne bei meinen vorgefertigten Covern um; vielleicht entdeckst du ja eins, dem du gerne ein neues Zuhause geben möchtest. 

0
Premades im Angebot

Coverpremades

Manchmal ist es schön, wenn ich meiner Kreativität einfach freien Lauf lassen kann. Dabei entstehen so manches Mal Coverpremades, die nur darauf warten, auf eine/n Autor/in zu treffen, der/die eine passende Geschichte bereits parat hat oder passend zu einem Premade ein Buch schreiben möchte. 

Premades sind übrigens eine kostengünstige Alternative zu Auftragscovern – egal ob für Selfpublisher/innen oder Verlage. 
Schaue dich gerne bei meinen vorgefertigten Covern um; vielleicht entdeckst du ja eins, dem du gerne ein neues Zuhause geben möchtest. 

0
Premades im Angebot

Auftragsablauf

Auftragsablauf

Du hast noch ein paar Fragen an mich?
Oder aber du konntest dich bereits entscheiden und möchtest ein Buchcover und/ oder eine Werbemittelgrafik bei mir in Auftrag geben?
Schreibe sehr gerne eine Mail an juliane@jb-grafikdesign.de mit deinem Anliegen und wir klären dort dann alles weitere.
In der Regel nenne ich dir dann einen zweiwöchigen Zeitraum, innerhalb dem ich mit deinem Auftrag beginnen kann.

Sobald dieser erste Schritt getan ist, werde ich dir bei Interesse meine AGB und meinen Fragebogen zusenden. Die AGB bestätigst du mir bei Einwilligung schriftlich per Mail. Der Fragebogen dient dazu, deine Wünsche in den Fokus zu nehmen und wichtige Aspekte auf den Punkt zu bringen. Diesen füllst du also detailliert aus und sendest ihn mir zurück.
Bitte bedenke, dass ich erst zum Bearbeitungsbeginn dei-nen Fragebogen genau durch-arbeite und somit mögliche Unklarheiten erst dann von mir angesprochen werden können.

Endlich ist es soweit:
die Arbeit an deinem Auftrag beginnt! 
In der Regel werde ich mich anhand deiner Wünsche kreativ „austoben“, sodass ich dir einen ersten Entwurf zeige, sobald dieser in groben Zügen steht. Danach werden wir gemeinsam schauen, ob dieser Entwurf bereits in die richtige Richtung geht und ob noch etwas verbessert werden kann bzw. muss.
Sollte ein (Änderung-)Wunsch aus meiner professionellen Sicht nicht umsetzbar sein bzw. nicht passen, werde ich dies an passender Stelle anmerken. Am Ende liegt die Entscheidung aber natürlich bei dir. 

Mit in den u. g. Preisen sind insgesamt zwei Entwürfe sowie zwei Korrekturschleifen ent-halten. Zwei Entwürfe können dann notwendig werden, sollte der Erste deinen Vorstellungen so gar nicht entsprechen. 

Natürlich kann ich auf Wunsch weitere Korrekturen und Anpassungen vornehmen, je-doch zählt dies dann als Mehraufwand und wird zusätz-lich berechnet.
Sobald der Auftrag abge-schlossen ist, erhältst du alle notwendigen Dateien über die Dropbox. Außerdem lasse ich dir dann die Rechnung per Mail zukommen.  

 

Was ist noch wichtig zu wissen? 

Alle Grafiken erstelle ich mithilfe von Photoshop und Lightroom. 
Es werden ausschließlich lizenzfreie Stockbilder von Shutterstock, Depositphotos und Adobe Stock verwendet. 
Zudem nutze ich nur kommerziell lizenzierte Schrift-arten. 

Solltest du weiterführende Fragen haben, schaue gerne in meine FAQ und scheue dich nicht, mich zu kontaktieren. 

Ich freue mich auf dich! 🙂 

Du hast noch ein paar Fragen an mich?
Oder aber du konntest dich bereits entscheiden und möchtest ein Buchcover und/oder eine Werbemittelgrafik bei mir in Auftrag geben?
Schreibe sehr gerne eine Mail an juliane@jb-grafikdesign.de mit deinem Anliegen und wir klären dort dann alles weitere.
In der Regel nenne ich dir dann einen zweiwöchigen Zeitraum, innerhalb dem ich mit deinem Auftrag beginnen kann.

Sobald dieser erste Schritt getan ist, werde ich dir bei Interesse meine AGB und meinen Fragebogen zusenden. Die AGB bestätigst du mir bei Einwilligung schriftlich per Mail. Der Fragebogen dient dazu, deine Wünsche in den Fokus zu nehmen und wichtige Aspekte auf den Punkt zu bringen. Diesen füllst du also detailliert aus und sendest ihn mir zurück.
Bitte bedenke, dass ich erst zum Bearbeitungsbeginn deinen Fragebogen genau durcharbeite und somit mögliche Unklarheiten erst dann von mir angesprochen werden können.

Endlich ist es soweit:
die Arbeit an deinem Auftrag beginnt! 
In der Regel werde ich mich anhand deiner Wünsche kreativ „austoben“, sodass ich dir einen ersten Entwurf zeige, sobald dieser in groben Zügen steht. Danach werden wir gemeinsam schauen, ob dieser Entwurf bereits in die richtige Richtung geht und ob noch etwas verbessert werden kann bzw. muss.
Sollte ein (Änderung-)Wunsch aus meiner professionellen Sicht nicht umsetzbar sein bzw. nicht passen, werde ich dies an passender Stelle anmerken. Am Ende liegt die Entscheidung aber natürlich bei dir. 

Mit in den u. g. Preisen sind insgesamt zwei Entwürfe sowie zwei Korrekturschleifen enthalten. Zwei Entwürfe können dann notwendig werden, sollte der Erste deinen Vorstellungen so gar nicht entsprechen. 

Natürlich kann ich auf Wunsch weitere Korrekturen und Anpassungen vornehmen, jedoch zählt dies dann als Mehraufwand und wird zusätzlich berechnet.
Sobald der Auftrag abgeschlossen ist, erhältst du alle notwendigen Dateien über die Dropbox. Außerdem lasse ich dir dann die Rechnung per Mail zukommen.  

Was ist noch wichtig zu wissen? 

Alle Grafiken erstelle ich mithilfe von Photoshop und Lightroom. 
Es werden ausschließlich lizenzfreie Stockbilder von Shutterstock, Depositphotos und Adobe Stock verwendet. 
Zudem nutze ich nur kommerziell lizenzierte Schriftarten. 

Solltest du weiterführende Fragen haben, schaue gerne in meine FAQ und scheue dich nicht, mich zu kontaktieren. 

Ich freue mich auf dich! 🙂 

Preisübersicht

Preisübersicht

Allgemeine Preise

*es wird jeweils ein entsprechendes eBook- oder Print-Mockup mitgeliefert

Let‘s meet!

Kennenlernpakete*

*nur für Neukunden, keine Verlagsaufträge
**es wird jeweils ein entsprechendes eBook- oder Print-Mockup mitgeliefert

Allgemeine Preise

*es wird jeweils ein entsprechendes eBook- oder Print-Mockup mitgeliefert

Let‘s meet!

Kennenlernpakete*

*nur für Neukunden, keine Verlagsaufträge
**es wird jeweils ein entsprechendes eBook- oder Print-Mockup mitgeliefert

Wichtig!

Da jedes Cover von mir ganz individuell an die Wünsche des Kunden bzw. der Kundin angepasst wird, verstehen sich alle Preise als Mindestbeträge und können je nach Mehraufwand (->FAQ) variieren. 
Du kannst bei mir natürlich auch einen Hardcoverumschlag in Auftrag geben. Da hier die Preise ebenfalls variieren, schreibe mich gerne für nähere Infos an.

Reihenrabatt

Dieser Rabatt gilt für das jeweils gebuchte Paket und wird auf alle Folgebände, insofern Band 1 bei Juliane Buser – Grafikdesign in Auftrag gegeben wurde, angewendet

Reihenrabatt

Dieser Rabatt gilt für das jeweils gebuchte Paket und wird auf alle Folgebände, insofern Band 1 bei Juliane Buser – Grafikdesign in Auftrag gegeben wurde, angewendet

Wichtig!

Da jedes Cover von mir ganz individuell an die Wünsche des Kunden bzw. der Kundin angepasst wird, verstehen sich alle Preise als Mindestbeträge und können je nach Mehraufwand (->FAQ) variieren. 
Du kannst bei mir natürlich auch einen Hardcoverumschlag in Auftrag geben. Da hier die Preise ebenfalls variieren, schreibe mich gerne für nähere Infos an.

Auftragskapazitäten

An dieser Stelle zeige ich dir, inwiefern die kommenden Monate bereits mit Aufträgen belegt sind und ob es in deinem Wunschmonat noch freie Slots gibt. Auch könnte dir dies helfen, früh genug eine Anfrage zu stellen. 
Die Anzahl der freien Slots pro Monat richtet sich danach, ob eher kleinere Aufträge, wie Werbemittelgrafiken, anstehen, oder ob ich ausschließlich Coveraufträge für den jeweiligen Monat vorliegen habe. Letzterer Fall nimmt natürlich mehr Zeit in Anspruch, sodass ich dadurch weniger Aufträge annehmen kann. 
Ab und an kommt es vor, dass sich kurzfristig doch noch freie Kapazitäten ergeben oder Aufträge schneller als angenommen fertiggestellt sind, weswegen sich eine kurzfristige Anfrage dennoch lohnen kann.

Legende:
Grün: freie Slots
Grau: vergebene Slots

März 2021
aktuell keine freien Kapazitäten
April 2021
aktuell keine freien Kapazitäten
Mai 2021
aktuell keine freien Kapazitäten
Juni 2021
aktuell keine freien Kapazitäten
Juli 2021
aktuell keine freien Kapazitäten
August - November 2021
Achtung, Urlaub!

Vom 03.07.2021-18.07.2021 habe ich eine Auftragspause, um neue kreative Energie zu tanken. In dieser Zeit bearbeite ich keine Aufträge und auf Nachrichten werde ich nur gelegentlich reagieren. Nach der Pause sehe ich alle offenen Anfragen durch und beantworte diese. 

Auftragskapazitäten

An dieser Stelle zeige ich dir, inwiefern die kommenden Monate bereits mit Aufträgen belegt sind und ob es in deinem Wunschmonat noch freie Slots gibt. Auch könnte dir dies helfen, früh genug eine Anfrage zu stellen. 
Die Anzahl der freien Slots pro Monat richtet sich danach, ob eher kleinere Aufträge, wie Werbemittelgrafiken, anstehen, oder ob ich ausschließlich Coveraufträge für den jeweiligen Monat vorliegen habe. Letzterer Fall nimmt natürlich mehr Zeit in Anspruch, sodass ich dadurch weniger Aufträge annehmen kann. 
Ab und an kommt es vor, dass sich kurzfristig doch noch freie Kapazitäten ergeben oder Aufträge schneller als angenommen fertiggestellt sind, weswegen sich eine kurzfristige Anfrage dennoch lohnen kann.

Legende:
Grün: verfügbare Slots
Grau: vergebene Slots

März 2021
keine freien Kapazitäten
April 2021
keine freien Kapazitäten
Mai 2021
keine freien Kapazitäten
Juni 2021
keine freien Kapazitäten
Juli 2021
keine freien Kapazitäten
August - November 2021
Achtung, Urlaub!

Vom 03.07.2021-18.07.2021 habe ich eine Auftragspause, um neue kreative Energie zu tanken. In dieser Zeit bearbeite ich keine Aufträge und auf Mails werde ich nur gelegentlich reagieren. Nach der Pause werde ich alle offenen Anfragen durchsehen und beantworten. 

Ich designe für...

Im vergangenen Jahr und auch in nächster Zeit werde ich auch für Verlage Buchcover gestalten dürfen. Hier könnt ihr also nach und nach die Logos dieser Verlage entdecken.

Ich designe für...

Im vergangenen Jahr konnte und auch in nächster Zeit werde ich ebenfalls für Verlage Buchcover gestalten dürfen. Hier könnt ihr also nach und nach die Logos dieser Verlage entdecken.

Kundenmeinungen

Eine gute Zusammenarbeit zwischen mir und meinen Kunden/Kundinnen ist mir besonders wichtig. Auch Rückmeldungen – egal welcher Art – sind mir daher eine große Hilfe, um zu wissen, wie es ihnen während der Arbeit am gemeinsamen Projekt ergangen ist. 
Hier findest du einige dieser Kundenmeinungen. 

Du bist überzeugt?

Kundenmeinungen

Eine gute Zusammenarbeit zwischen mir und meinen Kunden/Kundinnen ist mir besonders wichtig. Auch Rückmeldungen – egal welcher Art – sind mir daher eine große Hilfe, um zu wissen, wie es ihnen während der Arbeit am gemeinsamen Projekt ergangen ist. 
Hier findest du einige dieser Kundenmeinungen. 

Du bist überzeugt?

Meine neuesten Printcover

Schaue dir hier meine neuesten Printcover an! 

Du möchtest mehr sehen? Gehe dafür zu meinem Coverportfolio! 

Meine neuesten Printcover

Schaue dir hier meine neuesten Printcover an! 

Du möchtest mehr sehen? Gehe dafür zu meinem Coverportfolio! 

Meine neuesten eBook-Cover

Schaue dir hier meine neuesten „eBook-Cover only“ an! 

Du möchtest mehr sehen? Gehe dafür zu meinem Coverportfolio! 

Meine neuesten
eBook-Cover

Schaue dir hier meine neuesten „eBook-Cover only“ an! 

Du möchtest mehr sehen? Gehe dafür zu meinem Coverportfolio! 

Frequently asked questions

Auch beim Grafikdesign gibt es sie: all die Fragen, die Kunden und Kundinnen immer wieder haben. Zudem gibt es einige Informationen, die bereits vorher gut zu wissen sind – für Transparenz und einen gelungenen Start in die Zusammenarbeit. Genau auf diese Themen möchte ich an dieser Stelle kurz und bündig eingehen.

Du hast dennoch weitere

 Fragen?

Pauschal lässt sich dies nicht beantworten, da es darauf ankommt, ob du nur ein eBook-Cover, ein eBook- und Printcover oder doch ein komplettes Paket kaufen möchtest. Hier findest du alle weiteren Informationen zu meinen Preisen.

Die dort angegebenen Beträge sind insofern Mindestpreise, dass zwei Entwürfe sowie zwei Korrekturschleifen enthalten sind. Alles darüber hinaus wird als Mehraufwand zusätzlich berechnet.

Den genauen Ablauf findest du hier ausführlich von mir erklärt. 

Das Wichtigste ist aber: bei jeglichen Fragen, Unsicherheiten oder sonstigen Anliegen bin ich unter juliane@jb-grafikdesign.de für dich erreichbar. 

Je nach Dringlichkeit versuche ich deinen Auftrag so einzurichten, dass du deinen eigenen Zeitplan einhalten kannst.

In der Vergangenheit zeigte sich, dass ich aufgrund der hohen Nachfrage sowie meiner niedrigeren Kapazitäten – infolge meiner hauptberuflichen Tätigkeit – einige Monate im Voraus ausgebucht bin. Daher lohnt es sich mitunter, so früh wie möglich einen freien Auftragsplatz bei mir zu sichern.

Einen Überblick über meine freien Kapazitäten erhältst du hier

Solltest du dennoch einen spontanen Auftrag haben, gebe ich mein bestmöglichstes, um für dich einen passenden Slot zu finden.

Alle Rechte und Pflichten sind detailliert in meinen AGB verankert. Diese erhältst du zusammen mit dem Fragebogen, den du bezüglich des Auftrags ausfüllen sollst. Wenn du mit meinen AGB einverstanden bist, bestätigst du mir schriftlich per Mail deine Einwilligung in diese. 
Wenn du sie dir vorab bereits einmal anschauen möchtest, hast du hier die Möglichkeit dazu. 

Kurz zusammengefasst:
Die Impressumspflicht sowohl im digitalen als auch im Printbuch bedeutet, dass du mich, also Juliane Buser – Grafikdesign, als Urheberin des Covers in deinem Impressum des jeweiligen Buches benennen musst.
Zudem verpflichtest du dich, mir ein Belegexemplar nach der Erscheinung deines Buches zukommen zu lassen. Dies ist nicht nur für meine Werbezwecke nützlich, sondern gleichzeitig auch eine gute Werbemöglichkeit für dich, da ich es sowohl auf meinen Social Media Kanälen des Grafikdesigns, als auch auf meinem Blog Plüm’s Weltenarchiv mitsamt dessen Kanälen, vorstellen kann. 

Für jegliche Grafiken und Dateien, die ich dir übermittle – ob Cover, Werbemittelgrafiken, Premades usw. – übertrage ich dir in der Regel das einfache Nutzungsrecht. Dieses erlaubt es dir, die Grafiken bzw. Dateien nur für den jeweiligen Zweck zu verwenden. Alles darüber hinaus muss im Vorfeld mit mir abgesprochen und im Bedarfsfall schriftlich vereinbart werden.
In meinen AGB kannst du hierzu alles im Detail nachlesen. 

Es kommt darauf an, was du bereits im Fragebogen angeben konntest.
Wenn du ein eBook- und Printcover haben möchtest, mir aber noch keine Seitenzahl bzw. die notwendigen Daten für die Erstellung eines Printbuches nennen konntest, so starte ich erst einmal lediglich mit dem eBook-Cover. Die Erweiterung zum Print erfolgt dann, sobald ich alle nötigen Daten vorliegen habe.
Sollte bis zum Beginn meiner Arbeit bereits alles bekannt sein, designe ich direkt in einem Rutsch das Printcover und generiere daraus das eBook-Cover.

Natürlich ist es auch möglich, im Vorfeld das gesamte Printcover zu designen ohne die genauen Daten zu kennen, wenn du dies wünschst. Da ich das Printcover jedoch erneut anpassen muss, damit es zu deinen finalen Angaben passt, ist dies ein zeitlicher Mehraufwand, den ich mit mindestens 20,00€ berechne. Über den genauen Betrag entscheidet der Aufwand, der je nach Cover variieren kann. Im Normalfall ist eine nachträgliche Anpassung nicht nur ein Skalieren der Ursprungsdatei, sondern jegliche Ebenen müssen in das neu erstellte Dokument kopiert und an ihren richtigen Platz verschoben werden. Je nach Größenunterschied bleibt zudem die Bearbeitung der einzelnen Ebenen nicht aus.
Aus diesem Grund hat sich meine zuvor erklärte Vorgehensweise mit der Zeit bewährt.

Genau. Tatsächlich schreibe ich bewusst „Werbemittelgrafiken„, denn am Ende liefere ich dir lediglich die notwendigen Grafiken und Druckdateien – den Druck musst du selbst bei einer Onlinedruckerei (oder dergleichen) in Auftrag geben. Wo du deine Werbemittel drucken lassen möchtest, solltest du im Idealfall bereits beim Ausfüllen des Fragebogens wissen, da ich die Dateien ansonsten nicht passgenau anfertigen kann; jede Druckerei gibt andere Beschnittzugaben und Sicherheitsabstände (damit am Ende nichts Wichtiges angeschnitten wird) vor.

Solltest du dir unsicher sein, empfehle ich dir auf Nachfrage gerne Druckanbieter, die meine Kunden und Kundinnen am meisten nutzen und welche aus meiner Sicht ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Unter bestimmten Umständen und nur, wenn es schriftlich vereinbart wurde, kann ich die Werbemittelgrafiken selbst in den Druck geben. Dies bedeutet jedoch zusätzlichen Aufwand für mich, sodass ich für diese Leistung eine entsprechende Gebühr in Rechnung stelle.

Ja, insofern du die entsprechenden Rechte vom jeweiligen Urheber (Illustrator/in, Fotograf/in) besitzt und die schriftliche Erlaubnis hast, dass ich dieses Material für das Cover verwenden darf. Dies ist ebenfalls in meinen AGB geregelt.
Diese Bilder sollten für eine hochauflösende Weiterverarbeitung übrigens mindestens eine Auflösung von 300 dpi vorweisen können.

Bitte beachte: Da ich von diesem Material nicht die Urheberin bin, darfst du dieses natürlich – trotz der Einbindung in meine Arbeit – weiterhin für alles nutzen, wofür du die Erlaubnis des Urhebers hast.
Für die Enddateien, die ich dir zum Schluss liefere, hast du hingegen dennoch nur das einfache Nutzungsrecht.

 

Frequently asked questions

Auch beim Grafikdesign gibt es sie: all die Fragen, die Kunden und Kundinnen immer wieder haben. Zudem gibt es einige Informationen, die bereits vorher gut zu wissen sind – für Transparenz und einen gelungenen Start in die Zusammenarbeit. Genau auf diese Themen möchte ich an dieser Stelle kurz und bündig eingehen.

Du hast dennoch weitere

 Fragen?

Pauschal lässt sich dies nicht beantworten, da es darauf ankommt, ob du nur ein eBook-Cover, ein eBook- und Printcover oder doch ein komplettes Paket kaufen möchtest. Hier findest du alle weiteren Informationen zu meinen Preisen.

Die dort angegebenen Beträge sind insofern Mindestpreise, dass zwei Entwürfe sowie zwei Korrekturschleifen enthalten sind. Alles darüber hinaus wird als Mehraufwand zusätzlich berechnet.

Den genauen Ablauf findest du hier ausführlich von mir erklärt. 

Das Wichtigste ist aber: bei jeglichen Fragen, Unsicherheiten oder sonstigen Anliegen bin ich unter juliane@jb-grafikdesign.de für dich erreichbar. 

Je nach Dringlichkeit versuche ich deinen Auftrag so einzurichten, dass du deinen eigenen Zeitplan einhalten kannst.

In der Vergangenheit zeigte sich, dass ich aufgrund der hohen Nachfrage sowie meiner niedrigeren Kapazitäten – infolge meiner hauptberuflichen Tätigkeit – einige Monate im Voraus ausgebucht bin. Daher lohnt es sich mitunter, so früh wie möglich einen freien Auftragsplatz bei mir zu sichern.

Einen Überblick über meine freien Kapazitäten erhältst du hier

Solltest du dennoch einen spontanen Auftrag haben, gebe ich mein bestmöglichstes, um für dich einen passenden Slot zu finden.

Alle Rechte und Pflichten sind detailliert in meinen AGB verankert. Diese erhältst du zusammen mit dem Fragebogen, den du bezüglich des Auftrags ausfüllen sollst. Wenn du mit meinen AGB einverstanden bist, bestätigst du mir schriftlich per Mail deine Einwilligung in diese. 
Wenn du sie dir vorab bereits einmal anschauen möchtest, hast du hier die Möglichkeit dazu. 

Kurz zusammengefasst:
Die Impressumspflicht sowohl im digitalen als auch im Printbuch bedeutet, dass du mich, also Juliane Buser – Grafikdesign, als Urheberin des Covers in deinem Impressum des jeweiligen Buches benennen musst.
Zudem verpflichtest du dich, mir ein Belegexemplar nach der Erscheinung deines Buches zukommen zu lassen. Dies ist nicht nur für meine Werbezwecke nützlich, sondern gleichzeitig auch eine gute Werbemöglichkeit für dich, da ich es sowohl auf meinen Social Media Kanälen des Grafikdesigns, als auch auf meinem Blog Plüm’s Weltenarchiv mitsamt dessen Kanälen, vorstellen kann. 

Für jegliche Grafiken und Dateien, die ich dir übermittle – ob Cover, Werbemittelgrafiken, Premades usw. – übertrage ich dir in der Regel das einfache Nutzungsrecht. Dieses erlaubt es dir, die Grafiken bzw. Dateien nur für den jeweiligen Zweck zu verwenden. Alles darüber hinaus muss im Vorfeld mit mir abgesprochen und im Bedarfsfall schriftlich vereinbart werden.
In meinen AGB kannst du hierzu alles im Detail nachlesen. 

Es kommt darauf an, was du bereits im Fragebogen angeben konntest.
Wenn du ein eBook- und Printcover haben möchtest, mir aber noch keine Seitenzahl bzw. die notwendigen Daten für die Erstellung eines Printbuches nennen konntest, so starte ich erst einmal lediglich mit dem eBook-Cover. Die Erweiterung zum Print erfolgt dann, sobald ich alle nötigen Daten vorliegen habe.
Sollte bis zum Beginn meiner Arbeit bereits alles bekannt sein, designe ich direkt in einem Rutsch das Printcover und generiere daraus das eBook-Cover.

Natürlich ist es auch möglich, im Vorfeld das gesamte Printcover zu designen ohne die genauen Daten zu kennen, wenn du dies wünschst. Da ich das Printcover jedoch erneut anpassen muss, damit es zu deinen finalen Angaben passt, ist dies ein zeitlicher Mehraufwand, den ich mit mindestens 20,00€ berechne. Über den genauen Betrag entscheidet der Aufwand, der je nach Cover variieren kann. Im Normalfall ist eine nachträgliche Anpassung nicht nur ein Skalieren der Ursprungsdatei, sondern jegliche Ebenen müssen in das neu erstellte Dokument kopiert und an ihren richtigen Platz verschoben werden. Je nach Größenunterschied bleibt zudem die Bearbeitung der einzelnen Ebenen nicht aus.
Aus diesem Grund hat sich meine zuvor erklärte Vorgehensweise mit der Zeit bewährt.

Genau. Tatsächlich schreibe ich bewusst „Werbemittelgrafiken„, denn am Ende liefere ich dir lediglich die notwendigen Grafiken und Druckdateien – den Druck musst du selbst bei einer Onlinedruckerei (oder dergleichen) in Auftrag geben. Wo du deine Werbemittel drucken lassen möchtest, solltest du im Idealfall bereits beim Ausfüllen des Fragebogens wissen, da ich die Dateien ansonsten nicht passgenau anfertigen kann; jede Druckerei gibt andere Beschnittzugaben und Sicherheitsabstände (damit am Ende nichts Wichtiges angeschnitten wird) vor.

Solltest du dir unsicher sein, empfehle ich dir auf Nachfrage gerne Druckanbieter, die meine Kunden und Kundinnen am meisten nutzen und welche aus meiner Sicht ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Unter bestimmten Umständen und nur, wenn es schriftlich vereinbart wurde, kann ich die Werbemittelgrafiken selbst in den Druck geben. Dies bedeutet jedoch zusätzlichen Aufwand für mich, sodass ich für diese Leistung eine entsprechende Gebühr in Rechnung stelle.

Ja, insofern du die entsprechenden Rechte vom jeweiligen Urheber (Illustrator/in, Fotograf/in) besitzt und die schriftliche Erlaubnis hast, dass ich dieses Material für das Cover verwenden darf. Dies ist ebenfalls in meinen AGB geregelt.
Diese Bilder sollten für eine hochauflösende Weiterverarbeitung übrigens mindestens eine Auflösung von 300 dpi vorweisen können.

Bitte beachte: Da ich von diesem Material nicht die Urheberin bin, darfst du dieses natürlich – trotz der Einbindung in meine Arbeit – weiterhin für alles nutzen, wofür du die Erlaubnis des Urhebers hast.
Für die Enddateien, die ich dir zum Schluss liefere, hast du hingegen dennoch nur das einfache Nutzungsrecht.